Frühjahrstraining

Das Frühjahrstraining findet an einem festen Standort in den Ausläufern der östlichen Südalpen statt (z.B. Meduno). Ziel dieses Trainings ist Flugzeit zu sammeln, der wichtigste Faktor für Deinen Erfolg. Die Luft kann im Frühling nachmittags sehr aktiv sein. Angepasst an Dein Können empfehlen wir Tagesaufgaben, die Dich fordern, aber nicht überfordern. Dabei stehen wir mit Rat und Tat an Deiner Seite. Schwerpunkte des Trainings können sein: Start- und Toplandetechniken, gemeinsames Streckenfliegen und effizientes Zentrieren von Thermiken. Wenn Du den kompletten Tag ausnutzen willst solltest Du etwas Erfahrung mitbringen. Du kannst aber auch entspannt die Tagesrandzeiten nutzen, die ebenfalls tolle Flugerlebnisse bieten. Wie Du das Training auch angehen magst: In Norditalien wirst Du auch am Boden bestens versorgt.