Unsere Erlebniswoche führt uns nach Nord- oder Mittelitalien: Genau dorthin wo das Wetter am vielversprechendsten ist. Mit diesem neuen Format richten wir uns an Pilot*Innen, die gerne körperlich aktiv sind und das Erlebnis in der Gruppe draussen in der Natur dem leistungsorientierten Fliegen vorziehen. Dies heisst nicht, dass wir nicht auch mal längere Flüge planen und durchführen. Jedoch wird dabei der Fokus auf einer möglichst schönen Routenlegung, einer möglichen Zwischenlandung auf einem nahen Hügel, dem Erreichen eines Badesees oder das Anfliegen eines speziell guten Restaurants sein. Die Optionen sind schier endlos und werden der Destination angepasst. Positive Erlebnisse rund ums…



In unserer Fortbildung "Technikperfektion" steht das Training mit Deinem Gleitschirm als Segel im Vordergrund. Jeder Pilot weiss, wie schade es ist, wenn der Flug mit einem misslungenen Start beginnt. Ein Fehlstart ist nicht nur wenig elegant. Er kann auch ein Sicherheitsrisiko darstellen. Offizielle Statistiken belegen, dass der Start die Unfallursache Nummer Eins ist. In diesem Kurs zeigt Dir Felix in einer kleinen Gruppe, wie Du Deinen Schirm unter Kontrolle kriegst. Dazu trainierst Du täglich (meistens vormittags) an einem geeigneten Übungshang. Die Inhalte können sein: Startvorbereitung im Wind, Groundhandling mit Tragegurten oder Bremsen, Kontrolle durch Körperarbeit, der Flügel als Kite, Cobrastart…



Hier lernst Du die Grundlagen für XC Flüge. In einer kleinen Gruppe (max. 6 Teilnehmer) legen wir die Basis für das Streckenfliegen. Dazu gehört: Wettercheck, Startplatzwahl, Startzeitpunkt, effizientes Zentrieren zur Maximalhöhe, Wechsel der Thermikquellen, Flugtaktik für die ersten Kilometer. Je nach Wetterlage beziehen wir in einer geeigneten XC-Region Norditaliens Unterkunft (Venetien, Dolomiten, Südtirol). Bei dieser Fortbildung geht es primär um die wichtigste Grundlage für Deinen XC Flug: Den Flug zur Basis. Wenn das klappt, stehen die Zeichen für einen XC Flug gut. Per Funk erhältst Du von Felix in der Luft Tipps über Flugtaktik, Streckenwahl und Thermikquellen. Wir verzichten in…



Zu Fuß und per Gleitschirm nimmt Dich Felix mit zu verborgenen Hike and Fly Zielen in den südlichen Dolomiten. Wenn Du ein allumfassendes Gleitschirmerlebnis in der Stille der Berge suchst und die Natur liebst, dann bist Du auf dieser Tour richtig. Für Bergwanderer offenbaren sich in den belluneser Dolomiten eine Vielzahl unbekannter Startmöglichkeiten. Unser Ziel ist jeden Tag ein anderes. In Kombination mit Felix' Ortskenntnis (Belluno ist seine Wahlheimat) bringt diese Reise oft eine hohe Flugausbeute mit sich. Die Region ist sehr thermisch, was grosse Chancen auf viel "Airtime" verspricht. Nebenbei lernst Du das Gebirgswetter zu verstehen, den Himmel zu…

Meduno – Thermik und Soaring

Italien


20.07.2024 bis 27.07.2024



Alle Informationen zur Reise unter www.paradopia.de Ausbildungsreise A- und B-Schein. Wir freuen uns auf Dich!

San Fermo Thermik / Technik 1

Italien


08.08.2024 bis 11.08.2024



Beim neuen Weiterbildungscamp auf dem San Fermo steht das Verfeinern deiner fliegerischen Fähigkeiten im Mittelpunkt. Die spätsommerlichen Thermikbedingungen sind ideal, um an der Technik zu feilen: Thermik finden, gut zentrieren und anschliessend Toplanden für ein persönliches Feedback oder eine nächste Runde. Das Gelände ist für das Training ideal: Ein riesiger Startplatz mit sanfter Neigung und optimaler Ausrichtung. Von der Südostflanke für die frühen Flüge über den Südhang, bis hin zur Südwestflanke für die magische Abendthermik. Hier sammelst du jede Menge Routine in allem, was ein gute Allroundpilotin bzw. einen guten Allroundpiloten ausmacht. Vor dem Üben und diversen Demonstationen am Berg…

San Fermo Thermik / Technik 2

Italien


15.08.2024 bis 18.08.2024



Beim neuen Weiterbildungscamp auf dem San Fermo steht das Verfeinern deiner fliegerischen Fähigkeiten im Mittelpunkt. Die spätsommerlichen Thermikbedingungen sind ideal, um an der Technik zu feilen: Thermik finden, gut zentrieren und anschliessend Toplanden für ein persönliches Feedback oder eine nächste Runde. Das Gelände ist für das Training ideal: Ein riesiger Startplatz mit sanfter Neigung und optimaler Ausrichtung. Von der Südostflanke für die frühen Flüge über den Südhang, bis hin zur Südwestflanke für die magische Abendthermik. Hier sammelst du jede Menge Routine in allem, was ein gute Allroundpilotin bzw. einen guten Allroundpiloten ausmacht. Vor dem Üben und diversen Demonstationen am Berg…

San Fermo Thermik / Technik 3

Italien


22.08.2024 bis 25.08.2024



Beim neuen Weiterbildungscamp auf dem San Fermo steht das Verfeinern deiner fliegerischen Fähigkeiten im Mittelpunkt. Die spätsommerlichen Thermikbedingungen sind ideal, um an der Technik zu feilen: Thermik finden, gut zentrieren und anschliessend Toplanden für ein persönliches Feedback oder eine nächste Runde. Das Gelände ist für das Training ideal: Ein riesiger Startplatz mit sanfter Neigung und optimaler Ausrichtung. Von der Südostflanke für die frühen Flüge über den Südhang, bis hin zur Südwestflanke für die magische Abendthermik. Hier sammelst du jede Menge Routine in allem, was ein gute Allroundpilotin bzw. einen guten Allroundpiloten ausmacht. Vor dem Üben und diversen Demonstationen am Berg…



Auf dieser Flugreise beziehen wir eine Unterkunft im westlichen Pustertal im italienischen Südtirol. Ein idealer Standort um eine abwechslungsreiche Safari in einige der spektakulärsten Fluggebiete der Ostalpen zu starten. Südtirol ist nicht umsonst das Land der Gleitschirm-Streckenflugweltrekorde in der Dreiecksdisziplin! Für Freizeitpiloten sind die großen Flughöhen und fantastischen Weitblicke verlockend. Die Dolomiten sind nah, ebenso die Gletscher des Alpenhauptkammes. Die Namen der Fluggebiete sind wie Musik im Fliegerohr: Sexten/Drei Zinnen, Speikboden, Alta Badia/Piz Boé, Plose, Kronplatz, Sand in Taufers. Südtirol klingt spektakulär, trotzdem musst Du kein Profi sein. Viele der Start- und Landeplätze sind einfach und grossräumig. Felix hat im…

Dolomiten – Natur und Kultur pur

Italien


07.09.2024 bis 14.09.2024



Eine bunt gefächerte Reise durch die Bergwelt der venetianischen Dolomiten. Diese Tour führt uns durch die Bergwelt der venetischen Dolomiten, wo wir verschiedene Gebiete rund um das weite Piave-Tal befliegen werden, welches sowohl für Thermik- und Streckenflüge als auch für entspanntes Soaring im warmen Luftstrom der nahen Poebene vielfältige Möglichkeiten bietet und einen perfekten Ausgangspunkt darstellt. Im benachbarten Trentino tauchen wir ein in das felsig-schroffe Herz der Zentraldolomiten; pures Abenteuer versprechen die Flüge entlang den spektakulären wie legendären Felswänden von Sella, Pordoi und Rosengarten. Eingepackt in die norditalienische Gastlichkeit und exzellente Küche ein unvergessliches Erlebnis für alle Sinne. Mehr Infos…