Motorrad & Fliegen

Costa Rica


11.05.2018 bis 11.09.2019



Gleitschirm Rundreise in Verbindung mit Motorradfahren! Perfekt! Warum nicht zwei Dinge, die man gerne macht, miteinander verbinden und das noch während eines Urlaubs in Costa Rica! Der perfekte Urlaub mit allem was das Herz begehrt! Meine Gleitschirm Rundreise biete ich auch auf dem Motorrad an. Und natürlich lässt sich auch eine individuelle Gleitschirmreise nach Costa Rica mit einer Motorradtour kombinieren. Motorradabenteuer über Offroadpisten und bestens ausgebaute Straßen, durch das endlose Grün des Regenwaldes und vorbei an saftigen Weiden welche an den Hängen der zum Teil aktiven Vulkane und bis zu 3800 m hohen Bergwelt liegen. Runter in das tropische Klima…

Gleitschirm Paragliding Individuell

Costa Rica


11.05.2018 bis 11.09.2019



Flexibilität ist oftmals Trumpf. Die Gleitschirm Reisen durch Costa Rica lassen sich beliebig anpassen… für ein, zwei oder mehrere Piloten! Grundsätzlich ist es auch möglich, die Reiseroute vorerst offen zu lassen, und so die tagesaktuell besten Fluggebiete spontan anzusteuern. In gewissen Grenzen natürlich. Die Fahrzeiten in Costa Rica sind beispielsweise oftmals länger, als die reinen Distanzen es vermuten lassen. Und natürlich können wir auf diese Weise auch einmal länger an einem beliebten Ort verweilen oder ambitionierte Streckenflieger aus entlegenen Viehweiden befreien. Selbst eine Kombination mit Nicaragua ist möglich. Wer nach langer Zeit der bodenständigen Abstinenz wieder in die Lüfte will,…

Lanzarote

Spanien


01.10.2018 bis 31.12.2019



Grandiose Landschaften, traumhafte Flugbedingungen und die, für unseren Sport erforderliche Infrastruktur machen Lanzarote zu einem der beliebtesten Winterfluggebiete für Drachen- und Gleitschirmpiloten. Die verschiedenen Fluggebiete erlauben Flüge bei jeder Windrichtung. Intensive Sonneneinstrahlung schafft auch in den Wintermonaten thermische Flugbedingungen, während der laminare Passatwind für ein zuverlässiges, unverwirbeltes Aufwindband sorgt. Die Startplätze reichen von sanften Übungshängen bis hin zu steilen Klippenstarts und bieten überwiegend die Möglichkeit zum Toplanden. Die großzügigen Landeplätze und das gut überschaubare Gelände laden ein, auch einmal auf Strecke zu gehen.

Erlebnis Südafrika

Südafrika


01.12.2018 bis 30.04.2019



Ein Fliegerparadies von Dezember bis April im wunderschönen Outback Südafrikas. Fliegen ohne jeglichen Stress und überfüllten Startplätzen. Wunderschöne große Startplätze laden zum Toplanden ein. Wenn es in Europa kalt und ungemütlich wird, hat es in Südafrika auch im Hochland hochsommerliche Temperaturen. Als Alternativprogramm stehen optional ebenso diverse Tagesausflüge, sowie als Highlight eine wunderschöne Safaritour zur Auswahl. Zwischen 01.12.2018 bis 30.04.2019 steht dir das Fliegerparadies offen. Teile uns einfach deinen Wunschreisetermin mit. Alle Infos auf: www.silentwings.at Das Fliegererlebnis Südafrikas fly – enjoy - relax

CABO DE GATA

Spanien


01.12.2018 bis 30.04.2019



Noch nie davon gehört? – Dann ist es aber an der Zeit diese kleine Perle am Mittelmeer kennenzulernen. Das Cabo de Gata ist der südöstlichste Zipfel an der andalusischen Mittelmeerküste, liegt im Nordosten der Provinz Almeria und hat so überhaupt nichts gemein mit dem Rest der von Bauwut gekennzeichneten spanischen Mittelmeerküste.  Hier gibt es sie noch – die einsamen unverbauten Strände. Statt Betonburgen und Freizeitanimateure gibt es hier beschauliche kleine Landhotels und Anbieter für Outdoor-Aktivitäten wie Mountainbiking, Windsurfen, Wandern, Reiten, Tauchen, Kayakfahren und eben Gleitschirmfliegen.  Ein Dutzend Fluggebiete im Umkreis einer Fahrstunde versprechen  viel Airtime und Abwechslung.  

CABO DE GATA – PROVINZ ALMERIA

Spanien


01.12.2018 bis 30.04.2019



Als ehemaliges Armenhaus Europas hat Almeria erst durch den intensiven Gemüseanbau wirtschaftliches Gewicht bekommen, mit einigen negativen Aspekten. Aber dies betrifft nur einen kleinen Teil, vor allem die südwestlich von Almeria gelegene Küstenregion um El Ejido. Der weitaus grössere Teil der Provinz ist ursprünglich und besticht durch seine Vielzahl von Gebirgszügen, angefangen mit der Sierra Cabo de Gata mit 500 Hm, hin bis zur Sierra Nevada welche bis auf 3500 Hm reicht. Für die hiesigen Piloten bedeutet dies etwa 300 fliegbare Tage im Jahr in verschiedenen Fluggebieten, von denen fast alle innerhalb einer Fahrstunde zu erreichen sind. Start- und Landeplätze…

Australien

Australien


08.02.2019 bis 01.03.2019



Den Winter verkürzen -dazu möchte ich Euch meine Flugsafari in den australischen Sommer anbieten. Seit einigen Jahren schon veranstalte ich diese fliegerische Australienexpedition. Die Tour startet in Sydney. Die Abholung vom internationalen Flughafen „Kingsford Smith“ gehört zum Service. Akklimatisation und Küstensoaring ist in den ersten Tagen angesagt. Weiter befliegen wir die Fluggebiete von Bright in Victoria, Manilla, Glouchester und Newcastle in New South Wales, falls das Wetter es zuläßt sind auch Ausflüge nach Byron Bay, Frazer Island, Mt. Tamborine vorgesehen.

Kapstadt & Co.

Südafrika


09.02.2019 bis 24.02.2019



Hermanus Das Küstenstädtchen Hermanus liegt vor einer langgestreckten Bergkette, die herrliche Flüge im laminaren Küstenwind zuläßt. Der Startplatz ist für Anfänger ideal geeignet und die Atmosphäre in Hermanus lädt auch zu mehr als nur Gleitschirmfliegen ein. Porterville Porterville ist ein kleines Städtchen westlich von Kapstadt. Es ist das Paragleiter-Mekka von Südafrika schlechthin, das Äquivalent zu Owen's Valley in den USA, oder den Dolomiten in den Alpen. Erleben Sie, was man in Afrika unter Thermik und Cross Country versteht! Der Reiseplan Nach der Ankunft in Kapstadt fahren wir über die weltberühmte Garden Route Richtung Osten nach Wilderness. Hier stehen uns mehrere…

Marokko Februar 2019

Marokko


10.02.2019 bis 24.02.2019



10. bis 17. Februar 1 Woche Flug & alles inklusive CHF 1'790 10. bis 24. Februar 2 Wochen Flug & alles inklusive  CHF 1'990 2018 waren Wettertechnisch erneut spezielle zwei Wochen, die erste mit viel Wind und eher kalt. Erster Abend Marrakech und tolles Essen bei Khalla Zuhause, un grand merci! Auf nach Aguergour wo wir zwei Tage verbrachten, ein Tag mit viel Wind aber tollen Flügen. Dann schlug das Wetter um und es ging nach Mirleft in unsere Küstenresidenz. Aglou Nord und Nid d'Aigle waren möglich, dann erneut viel Wind und dann doch Sidi Ifni und der richtige Entscheid…



Gleitschirmfliegen in Südafrika heißt Soaren im laminaren Wind – direkt an der Küste oder an wunderschönen Sanddünen. Beeindruckende Landschaften und Flugebiete, eine exotische Tier- und Pflanzenwelt sowie ein großes kulinarisches Angebot machen die Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis. Der Startplatz ist in manchen Gebieten gerade mal 20 Meter von der Hoteltüre entfernt und bietet eine kilometerlange Sandstrandküste mit einer eben so langen traumhaften Soaringkante. Ob beim Groundhandling oder gemütlichem Soaren: Gleitschirmfliegen an der Küste ist in Südafrika einzigartig! Entfliehe dem Winter und komm mit uns nach Südafrika!