Sizilien Januar

Jahresbeginn auf sizilianisch

Die Vulkaninsel Sizilien wurde von lokalen Piloten fliegerisch schon bestens erschlossen. Bei uns ist die fliegerische Vielfalt und die spektakulären und schönen Ausblicke dieser Region noch weitgehend unbekannt – zu unrecht. Entdecke die abwechslungsreichen Fluggebiete rund um den 3345 Meter hohen Ätna wenn bei uns die Alpen im Schnee versinken; wunderschöne Küstenfluggebiete über den malerischen Bergdörfern, gute Thermik-Spots im hügeligen Landesinneren meist mit Blick auf den „schlafenden Riesen“ und spezielle Ausflüge wie z.B. auf das dampfende Inselchen Vulcano, um die Küste und den Krater zu befliegen oder auf’s nahe Festland in Calabrien. Als absoluter Höhepunkt wartet bei guten Bedingungen ein Flug vom Ätna auf uns – ein 45 Minuten langer Gleitflug bis ans Meer, danach ein leckeres Pistazien Eis oder eine sonnengereifte duftende Mandarine, die gerade überall geerntet werden – Bella Sicilia!

Weiter Infos unter: https://www.flywithandy.com/gleitschirmreise-nach-sizilien-januar-2022