SÜDAFRIKA

Südafrika


24.01.2024 bis 09.09.2024



Südafrika ist ein wahres Ziel für Naturliebhaber, denn es bietet eine der vielfältigsten Landschaften des gesamten afrikanischen Kontinents. Wälder, Berge, Wüsten, Ozeane, Grasland und Savannen sind nur einige der Landschaften, die man hier finden kann. Die unglaubliche Artenvielfalt und die fantastischen Flugbedingungen laden uns zu einer Reise vom Schweizer Winter in den südafrikanischen Sommer ein. Unsere Tour umfasst die 3 Gleitschirm-Hotspots Südafrikas, darunter Kapstadt, die Garden Route und das Porterville Valley. Die Kombination dieser drei Regionen sorgt für eine spektakuläre Vielfalt an Bedingungen (einschliesslich dynamisches Küstensoaring, und Thermikflüge über Land). Wir haben keine feste Reiseroute. Stattdessen planen wir unsere Reise auf…

Büsslitour England – British way of life

Großbritannien


02.06.2024 bis 16.06.2024



Andy, unser größter Fan des „freien Reisens“, hat wieder ein ungewöhnliches Ziel mit seinem Büssli: Er will Zentraleuropa verlassen und auf die Britischen Inseln fahren. Nicht alleine – sondern mit einer motivierten Gruppe. So lautet der Plan: Die Tour starten wir ganz im Süden auf der Isle of Wight mit perfekten Küstensoaring-Gebieten, idyllischen Dörfchen und typischen Pubs. Weiter geht die Reise nach Wales, wo die Landschaft durch grasige Hügel, Hochmoore und weite Schafweiden geprägt ist. Sie bietet interessante Bedingungen für Thermik- und Streckenflüge. Nicht alle Startplätze sind mit dem Auto erreichbar. Da sind wir beim Aufstieg zu Fuß froh um…



Mit traumhaften Küstenspots, der Serra da Estrella und zahlreichen XC Fluggebieten im ganzen Land bietet diese Rundreise die ganze Palette des Fliegens. Unsere Portugal Rundreise ist und bleibt der absolute Klassiker. Im südwestlichsten Teil Europas bewegen wir uns spontan und flexibel durchs Land, um die besten Spots zum richtigen Zeitpunkt zu besuchen. Dabei werden wir das höchste Gebirge des Landes, die Serra da Estrella besuchen, so wie die zahlreichen Gebiete im Raum Montalegre, Castelo de Vide und Mirandela. Alle Regionen zeichnen sich durch grossräumige, komfortable Start- und Landemöglichkeiten aus und sind für nahezu alle Windrichtungen geeignet. Ob Anfänger oder XC-Pilot,…



Im Baltikum ist Flachlandfliegen pur angesagt; mit der Winde geht's in die Luft. Fliegerisches Neuland für die meisten Alpenpiloten. Nachdem wir die letzten Jahre sehr gute Erfahrung mit dem litauischen Flachland machen durften, erweitern wir unseren fliegerischen Radius im Baltikum. Auch das Nachbarland Lettland wartet mit top Windenstartplätzen und guten Bedingungen darauf weiter entdeckt zu werden. Das Flachland der zwei Nachbarländer eignet sich im Sommer hervorragend, um dem folgen der Wolkenstrassen zu frönen: Mit mobilen Abrollwinden schleppen wir uns in den baltischen Himmel, feilen an der Flachland-XC Technik und geniessen den Weitblick. Im Idealfall weisen uns schöne Cumuli den Weg…

Hamburger bei Kilometer 18

Mazedonien


15.06.2024 bis 22.06.2024



Thermik-Erfahrungen, erste Streckenflüge, B-Schein-Flüge oder ambitionierte Strecken. Egal was dein Ziel für die nächste Reise ist, in Nordmazedonien bist Du genau richtig.  Wir wohnen und leben im malerischen Bergdorf Krushevo, nur 10min entfernt vom Startplatz. 800m tiefer erstreckt sich zum Fuß der Bergkette eine riesige Ebene mit unbegrenzten Landemöglichkeiten. Streckenflüge entlang der Bergkette oder auch hinaus in die Ebene bieten jeden Tag neue Herausforderungen. Dies macht Krushevo zum Flieger-Paradies, in dem auch regelmäßig Wettkämpfe und sogar Worldcups ausgetragen werden. Das beliebteste Ziel für Streckenflüge ist die 18km entfernte Burgerbude. Dort gibt es - naja - Burger, aber auf Mazedonische Art! …



2 Tage intensives Sicherheitstraining, ohne lange Anreise. Mögliche Standorte: Urmiberg, mit Landung in Brunnen Fronalpstock, mit Landung in Brunnen Durchführungsentscheid wird am Vorabend des Trainings je nach Wettervorhersage getroffen. ACHTUNG! Warst du noch nie mit uns auf einem SIKU? Voraussetzung für dieses Training ist die Teilnahme an einem SIKU Briefing & Simulationstag in unserem Shop vor dem Training. INKLUSIVE Coaching von Gabor Kezi Sicherheitseinweisungen in deutscher und englischer Sprache (Wetter/Meteorologie, Manöver, Üben im Simulator) Starthelfer Akro-Training für fortgeschrittene Piloten auf Anfrage Funkgerät mit Ohhörer automatische Schwimmweste (der erste Kanister ist im Preis inbegriffen, bei mehrfacher Wasserlandung sind zusätzliche Kanister zum Preis…



Das Flycamp Pelagonia wird dieses Jahr neu eröffnet. Wir haben die Infrastruktur geschaffen mit Campingplatz, FlyHostel, eigenem Landeplatz & Shuttleservice mit Außenlandeabholung. Wähle selbst ob du als Freiflieger kommen möchtest oder buche eine geführte Reise. Reisemöglichkeiten 2024: FlyCamp Alpha vom 17.6.24 – 23.6.24 | Flycamp Bravo vom 19.08.24 – 25.08.24 Schau doch auf unserer Webseite vorbei und informiere dich über die Möglichkeiten. Nordmazedonien ist mit den 300 Sonnentagen im Jahr ein Mekka und dazu kommt noch die beste Wetterflugstatistik in Europa. Streckenfliegen, Flachlandfliegen oder in den Bergen, alles ist möglich. Es gibt faktisch keine Talwindsysteme und Außenlandemöglichkeiten soweit das Auge…

Albanien – Vielfalt am Balkan

Albanien


20.06.2024 bis 28.06.2024



Ein Highlight für Abenteuerlustige: Ausgehend von der pulsierenden Hauptstadt Tirana, wo nachmittags kräftige Thermiken gedreht und abends zahlreiche Restaurants und Bars besucht werden können, bereisen wir die Küste und das Inland Albaniens. Auf unserem Weg Richtung Süden entlang der Küste finden wir spektakuläre Spots, an denen das Gebirge direkt in das glasklare Wasser des Meeres abfällt. Nahe der südlichen, griechischen Grenze und Richtung Osten des Landes besuchen wir in wilder, unberührter Bergwelt verschiedene Thermik-Fluggebiete mit meist sehr hohen Basishöhen. In dieser ursprünglichen Landschaft ist von XC-Fliegern Kreativität gefragt. Die Reise wächst jedes Jahr um neue Spots, da in diesem spannenden…



Thermik-Erfahrungen, erste Streckenflüge, B-Schein-Flüge oder ambitionierte Strecken. Egal was dein Ziel für die nächste Reise ist, in Nordmazedonien bist Du genau richtig.  Wir wohnen und leben im malerischen Bergdorf Krushevo, nur 10min entfernt vom Startplatz. 800m tiefer erstreckt sich zum Fuß der Bergkette eine riesige Ebene mit unbegrenzten Landemöglichkeiten. Streckenflüge entlang der Bergkette oder auch hinaus in die Ebene bieten jeden Tag neue Herausforderungen. Dies macht Krushevo zum Flieger-Paradies, in dem auch regelmäßig Wettkämpfe und sogar Worldcups ausgetragen werden. Das beliebteste Ziel für Streckenflüge ist die 18km entfernte Burgerbude. Dort gibt es - naja - Burger, aber auf Mazedonische Art! …



Das Socatal – ein Gleitschirmparadies in Slowenien inmitten von alpinen Bergen und mediterranem Flair, welches sowohl für Strecken- als auch Genussflieger einiges zu bieten hat. Von Bovec nach Kobarid und weiter nach Tolmin schlängelt sich die Soca mit ihrem kristallklaren Wasser durch das wunderschöne Socatal, welches zu den schönsten Fluggebieten der Alpen zählt. Je nach Windrichtung starten wir auf dem Stol (1400 m) oder auf dem Kobala (1100 m). Ebenfalls bietet der Liak, welches unweit des Socatals liegt eine kilometerlange Soaringkante. Slowenien eignet sich für ausgedehnte Thermik- und Genussflüge, jedoch kommen auch XC-Begeisterte auf ihre Kosten mit möglichen Flügen von…