Eine kulturelle Vielfalt, malerische Landschaften und Dörfer, sehr gastfreundliche Menschen, ein angenehmes Klima und zuverlässige Flugbedingungen zeichnen Kolumbien aus. Ein Paradies für uns Gleitschirmflieger – egal ob Genussflieger oder ambitionierter Streckenpilot. Nach der Regenzeit im Dezember bietet das Land im Januar angenehmstes Flugwetter für jeden. Unsere Reise startet in Cali, von wo aus wir ins nahegelegene Piedechinche im Valle de Cauca fahren. Hier fliegen wir uns so richtig ein für die Reise. Weiter geht es zum berühmten Fluggebiet Roldanillo, Heimatstadt und heutiges Mekka des lateinamerikanischen Gleitschirmfliegens, gefolgt von Anserma Nuevo und dem nördlichen Cauca-Tal sowie einem Abstecher in die Berge…

Ab in den Süden – Teneriffa

Spanien


08.01.2025 bis 15.01.2025



Viele Piloten stehen jeden Winter vor der gleichen Frage – wo kann man denn jetzt fliegen? Beliebte Startplätze liegen tief verschneit im Winterschlaf, die Kälte läßt keinen Fliegergenuß aufkommen. Wer nicht gleich in den Sommer auf der Südhalbkugel wechseln will, sollte unbedingt Spanien ins Kalkül ziehen. Insbesondere die Kanarischen Inseln bieten alles, was ein Fliegerherz im Winter sucht: Wärme, Thermik, übersichtliche Flugbedingungen, Badewetter und leckere kulinarische Spezialitäten. Wir laden Dich ein, dem Winter ein Schnippchen zu schlagen! Alle Informationen unter www.paradopia.de/Reisen

MAROKKO

Marokko


25.01.2025 bis 08.02.2025



Aglou Nord, wer möchte dies nicht mal erleben, Stundenlanges sorgloses Soaren, endlose einfache Toplandings. Seit 25 Jahren bereise ich dieses tolle Land, das für PilotInnen alles bietet, Thermisches und dynamisches fliegen! Fluggebiete wie, Aguergour und Ait-Ourir, diverse, auch Neue an der Küste und im Anti-Atlas Tafraoute! Ich wähle immer entsprechend dem herrschenden Wetter, das optimale Gebiet aus und es fliegt fast immer! So auch im Januar 2024, bis auf einen Tag sind wir immer geflogen! Alles inklusive, Flug ab Zürich mit Edelweiss, 2 Gepackstücke mit max. 23 Kg, Unterkunft im 2er Apartment, auf Wunsch auch im Einzelzimmer mit kleinem Aufpreis, Vollpension und…



Auch 2019 erwartet uns die nächste Tour an die Südspitze Afrikas. Dieser Kontinent  lässt fernwehgeplagte Piloten nicht mehr  los! Atemberaubende Landschaften, pure Wildnis, endlose Strände – und dazu noch wunderschöne Fluggelände. Alle Informationen zur Reise unter www.paradopia.de

Kolumbien, Valle del Cauca

Kolumbien


15.02.2025 bis 01.03.2025



Fliegt mit uns im Wunderschönen Valle del Cauca. 15.02.25 - 01.03.25 Preis:  1990,00€ Alle weitern Infos auf andygravity.de

Kilometer-Jagd in Roldanillo

Kolumbien


15.02.2025 bis 01.03.2025



Weißt Du wie man Wolken liest? Und wie man erkennt, an welcher Seite der Wolke die Thermik am stärksten ist? Bist Du schon mal im Team geflogen um gemeinsam viel schneller zu sein und weiter zu kommen? Wird es Zeit für deinen neuen persönlichen Streckenrekord? Bei der Reise 2023 konnten alle Piloten ihre Rekorde brechen, drei von fünf haben die 100km-Marke überschritten und einer musste nur einige Kilometer davor landen.  Also komm mit nach Kolumbien! Wir fliegen in Roldanillo, dem Streckenflug-Paradies Kolumbiens, in dem auch viele professionelle Piloten überwintern. Und hier gehen wir gemeinsam auf Strecke. Ganz nebenbei lernst Du…

Andalusien mit Robair

Spanien


08.03.2025 bis 16.03.2025



Die Fluggebiete rund um Almunecar bereisen wir seit 2005. Andalusien bietet unvergleichliche Windverhältnisse. Die Highlights sind Thermikfliegen über der Sierra Nevada, Küstensoaring, die Kultur der Einheimischen, das sensationelle Essen und der Landeplatz direkt am Badestrand. Die Reise im März ist die ideale Vorbereitung für die Thermik- und Streckenflugsaison in der Schweiz. FLIEGERISCHES PROGRAMM Thermikfliegen steht im Vordergrund. Wir besuchen die Fluggebiete rund um Almunecar und verbringen so viel Zeit wie möglich in der Luft. Die Thermik ist hier einfach zu finden und relativ sanft zum Fliegen, ideal also, um das eigenen Können zu verbessern. Der Landeplatz direkt vor dem Hotel ist…

Dune du Pilat mit Robair

Frankreich


26.04.2025 bis 04.05.2025



Die Dune du Pilat, ca. 120 m hoch und 6 km lang, liegt bei Arcachon in der Nähe von Bordeaux (Frankreich) und ist die grösste Wanderdüne Europas. Das Fliegen an den Dünenhängen ist mit dem Fliegen in den Schweizer Bergen nicht vergleichbar. Durch den laminaren Seewind, der auf die Dünen trifft, sind stundenlange Flüge an der Tagesordnung. Im gleichmässigen Aufwindband zu fliegen ist sehr ruhig und entspannend. Ausserdem ist die grosse Düne der perfekte Spielplatz für Rückwärtsstartübungen, Touch and goes, Wingovertraining und vieles mehr. FLIEGERISCHES PROGRAMM Die Düne bietet fast alles, was das Fliegerherz begehrt. Vom Anfänger bis zum Profipiloten…

Ölüdeniz mit Robair

Türkei


10.05.2025 bis 18.05.2025



Ölüdeniz bietet fast täglich eine unglaubliche Thermik. Ausserdem ist es DER Akro-Trainingsspot! Einmal angekommen auf dem riesigen Landeplatz direkt am Strand, eilen hilfsbereite Menschen herbei welche Dir den Schirm einpacken. In dieser Wochenreise in die Türkei stehen jeweils Thermikausbildung, Sicherheits- & Akrotraining und eine Menge Spass auf dem Programm. Seit Jahren sind wir als Ölüdeniz-Kenner etabliert. Wir kennen den Berg und die Stadt wie unsere zweite Heimat und garantieren den allerbesten Service für unsere Teilnehmer! Unsere langjährige Erfahrung sowie die genauen Wetterbeurteilungen optimieren Dein Flugvergnügen. FLIEGERISCHES PROGRAMM Wir machen täglich durchschnittlich drei Flüge, je nach Bedürfnissen der Reiseteilnehmer. Man kann…

Schweizerreise mit Robair

Schweiz


23.06.2025 bis 29.06.2025



Gemeinsam besuchen wir zum einen bekannte Fluggebiete, erforschen aber auch kleine Perlen im Alpenraum. Die Schweiz bietet gerade in den Sommermonaten ein breites Spektrum für den Gleitschirmpiloten: Strecken- und Thermikflüge, Soaren und traumhafte Gleitflüge in der herrlichen Bergwelt mit spektakulärem Panorama sind möglich. Durch das wir die Fluggebiete spontan auswählen, finden wir das passende Wetter dazu. FLIEGERISCHES PROGRAMM Je nach Fluggebiet erreichen wir unsere Startplätze entweder per Bus, Bahn oder einer gemütlichen Wanderung. Wir versuchen die Woche fliegerisch so abwechslungsreich wie möglich zu gestalten und zudem jederzeit am optimalen Startplatz zu stehen. Weitere Infos und Anmeldung: www.robair.ch/schweizerreise