Dune du Pyla

Frankreich


19.04.2020 bis 26.04.2020



Die Dune du Pyla, ca. 120 m hoch und 6 km lang, liegt bei Arcachon in der Nähe von Bordeaux (Frankreich) und ist die grösste Wanderdüne Europas. Das Fliegen an den Dünenhängen ist mit dem Fliegen in den Schweizer Bergen nicht vergleichbar. Durch den laminaren Seewind, der auf die Dünen trifft, sind stundenlange Flüge an der Tagesordnung. Im gleichmässigen Aufwindband zu fliegen ist sehr ruhig und entspannend. Ausserdem ist die grosse Düne der perfekte Spielplatz für Rückwärtsstartübungen, Touch and goes, Wingovertraining und vieles mehr. Alle Informationen: https://www.robair.ch/dune-du-pyla



Tesxt folgt in Kürze



Rückwärtsstarten, Thermikfliegen und Toplanden auf einer riesigen Startwiese: das ideale Training für einen guten Allroundpiloten. Rückwärtsstarten, Thermikfliegen, Toplanden: Das Verfeinern dieser fliegerischen Fähigkeiten steht im Mittelpunkt des viertägigen Weiterbildungscamps auf dem San Fermo. Neben Theorie, Demonstrationen und der täglichen Videoanalyse steht die Praxis, sprich das Üben, im Mittelpunkt des Workshops. Das Gelände ist für das Training ideal: Ein riesiger Startplatz lädt mit sanfter Neigung zum Toplanden ein, die Windverhältnisse sind zuverlässig und thermodynamisch. Hier sammeln wir jede Menge Routine in allem, was einen guten Allroundpiloten ausmacht. Unsere Unterkunft liegt direkt unter dem Startplatz, ist für alle Briefings bestens geeignet und…



Die Fortsetzung unserer Süditalien Tournee. Zwischen Campania, Latium und den Abruzzen. Von Napoli aus verlängern wir dieses Jahr unsere Süditalien Tournee. Die logische Fortsetzung führt uns durch die Gebiete zwischen Napoli und Rom. Die Abruzzen, so wie die Provinzen Campania und Latium bieten eine Vielzahl verschiedener Flugmöglichkeiten. Dabei liegen bekannte und klingende Namen auf dem Weg, so wie weniger beflogene und verschlafene Flugmöglichkeiten. Auf jeden Fall wirst Du hier fliegerisch voll auf Deine Kosten kommen, das "dolce vita" geniessen können und dem Frühling schon etwas vorraus sein. Wie immer lassen wir uns von den Bedingungen vor Ort die Route anpassen…



Rückwärtsstarten, Thermikfliegen und Toplanden auf einer riesigen Startwiese: das ideale Training für einen guten Allroundpiloten. Rückwärtsstarten, Thermikfliegen, Toplanden: Das Verfeinern dieser fliegerischen Fähigkeiten steht im Mittelpunkt des viertägigen Weiterbildungscamps auf dem San Fermo. Neben Theorie, Demonstrationen und der täglichen Videoanalyse steht die Praxis, sprich das Üben, im Mittelpunkt des Workshops. Das Gelände ist für das Training ideal: Ein riesiger Startplatz lädt mit sanfter Neigung zum Toplanden ein, die Windverhältnisse sind zuverlässig und thermodynamisch. Hier sammeln wir jede Menge Routine in allem, was einen guten Allroundpiloten ausmacht. Unsere Unterkunft liegt direkt unter dem Startplatz, ist für alle Briefings bestens geeignet und…



Start- und Flugtechniktraining im Gleitschirmparadies Oberallgäu. Ein guter Start will trainiert sein! Er ist die Voraussetzung für ein sicheres Fluggefühl und lässt Kraftreserven für den eigentlichen Flug. Ein ruhiger Start ohne besonderen Stress ist der Schlüssel zu jedem guten Flug! Oft rentieren sich auch ein paar Stunden am Übungshang, um unter Fluglehreraufsicht an eingeschliffenen Fehlern zu arbeiten. Auch hier kommt der Spaß nicht zu kurz! In unserem dreitägigen Start- und Flugtechnikkurs trainieren wir verschiedene Starttechniken, angepasst an Gelände- und Windsituation. Ebenso wiederholen wir die wesentlichen Standard-Flugmanöver aus der aktuellen Grundausbildung. Im Frühsommer und Herbst bietet unsere Heimat beste Flugbedingungen in…

XC / Thermik Camp Alpen 2020

Schweiz


02.05.2020 bis 09.05.2020



Wettercheck, Pläne schmieden, aufdrehen und gemeinsam die Thermik der Alpentäler erkunden. Michael Sigel ist dank seiner langjährigen Erfahrung in der Gleitschirmszene der ideale Guide für unser Weiterbildungscamp. Im Zentrum stehen theoretische Aspekte zu Meteo und Thermik: Wie verhalten sich Luftmassen im Gebirge, wo finde ich Aufwinde und welche Effekte kann ich erwarten? Gut vorbereitet gehen wir an den Startplatz, beurteilen die analysierten Wetterberichte vor Ort und machen uns ans Thermikzentrieren, versuchen Talquerungen und kleine Streckenflüge in der Gruppe. Am Abend besprechen wir gemachte Erfahrungen und brennende Fragen bevor wir uns den lokalen kulinarischen Highlights widmen. Den Ort der Reise werden…



Für Entdecker und Küstensoarer – Das Erlebnis lockt! Dieses Jahr planen wir nach kurzer Pause unsere achte exklusive Reise zu den schönsten Fluggebieten Portugals. Herrliche Spots zum Küstensoaren und „neu entdeckte“ Berge im Landesinneren erwarten uns im Raum Nazare. Weiterhin besuchen wir das Rekordgelände Linhares de Beira in der Serra Estrella, dem höchsten Gebirge Portugals. Dort wohnen wir in einer landestypischen Unterkunft. Alle Gebiete zeichnen sich durch großräumige, komfortable Start- und Landemöglichkeiten aus und sind für nahezu alle Windrichtungen geeignet. Auch kulturell ist einiges geboten. Wir machen zusammen mit unseren Tourguides einen Abstecher nach Lissabon, der schönsten und ältesten Hafenstadt…



Rückwärtsstarten, Thermikfliegen und Toplanden auf einer riesigen Startwiese: das ideale Training für einen guten Allroundpiloten. Rückwärtsstarten, Thermikfliegen, Toplanden: Das Verfeinern dieser fliegerischen Fähigkeiten steht im Mittelpunkt des viertägigen Weiterbildungscamps auf dem San Fermo. Neben Theorie, Demonstrationen und der täglichen Videoanalyse steht die Praxis, sprich das Üben, im Mittelpunkt des Workshops. Das Gelände ist für das Training ideal: Ein riesiger Startplatz lädt mit sanfter Neigung zum Toplanden ein, die Windverhältnisse sind zuverlässig und thermodynamisch. Hier sammeln wir jede Menge Routine in allem, was einen guten Allroundpiloten ausmacht. Unsere Unterkunft liegt direkt unter dem Startplatz, ist für alle Briefings bestens geeignet und…

Ölüdeniz

Türkei


09.05.2020 bis 17.05.2020



Ölüdeniz bietet fast täglich eine unglaubliche Thermik. Ausserdem ist es DER Akro-Trainingsspot! Einmal angekommen auf dem riesigen Landeplatz direkt am Strand, eilen hilfsbereite Menschen herbei welche Dir den Schirm einpacken. In dieser Wochenreise in die Türkei stehen jeweils Thermikausbildung, Sicherheits- & Akrotraining und eine Menge Spass auf dem Programm. Seit Jahren sind wir als Ölüdeniz-Kenner etabliert. Wir kennen den Berg und die Stadt wie unsere zweite Heimat und garantieren den allerbesten Service für unsere Teilnehmer! Unsere langjährige Erfahrung sowie die genauen Wetterbeurteilungen optimieren Dein Flugvergnügen. Alle Informationen: https://www.robair.ch/flugreisen/oeluedeniz