Das Wort Gastfreundschaft hat in Armenien noch eine echte Bedeutung. Entdecke Fluggebiete, die noch wenige kennen: Rings um Eriwan liegen allein fünf verschiedene Fluggebiete, die bei jeder Windrichtung eine Startmöglichkeit bieten. Weitläufige Startplätze, breite Ebenen und ganz besonders die großflächige Thermik, die bis in die Höhe von 3000 bis 4000 m trägt, lässt Piloten unter Anleitung eines erfahrenen DHV-Performancetrainers in einer Woche riesige Fortschritte machen. Stabile Wetterbedingungen lassen dich fast jeden Tag in die Luft kommen, so dass B-Scheinflüge gesammelt werden können. Langgezogenen Bergketten bieten erfahrenen XC-Fliegern die Gelegenheit, unbekanntes Land zu erkunden. Harut, unser regionaler Guide und Fluglehrer unterstützt…



Spektakuläre und unberührte Natur Pur! Aufgrund der hohen Nachfrage nach Slowenien Touren der letzten Jahre haben wir uns entschlossen, dieses Jahr zum ersten Mal zwei Gleitschirmreisen in das faszinierende Land zu veranstalten. Die Julischen Alpen im äußersten Südosten warten mit tollen Fluggebieten zum Thermik- und Streckenfliegen. Die Nähe zum Meer und die guten Flugbedingungen in der Gegend um Kobarid machen den Reiz dieser faszinierenden Reise aus. Ausgezeichnete Thermik sowie kilometerlange Soaringkanten machen die Region zu einem der besten XC-Fluggebiete Europas. Entlang der türkisblauen Soca liegen die malerischen Talorte Tolmin und Kobarid, die gleichzeitig unsere Ausgangspunkte für die Fluggebiete Kobala und…

Armenien XC-Woche

Armenien


07.09.2019 bis 18.09.2019



Auf Strecke in der Ferne Du gehst gerne auf Stecke, möchtest das aber mal in einer anderen Gegend als in den Alpen und im Flachland probieren? Dann haben wir die richtige Reise für dich! Bei unserer Armenien XC-Tour werden wir in einer kleinen Gruppe auf große Strecke gehen. Armen -der erfahrenste Pilot Armeniens- wird uns dabei begleiten und uns Tipps und Tricks zeigen, wie man in dem Land am Erfolgreichsten weite Strecken fliegt. Zur Teilnahme bei der Tour sind ausreichende Erfahrungen beim Streckenfliegen  notwendig!



Auf der Spur der Geier, der besten Thermik und den schönsten Gebieten in Nord- und Zentralspanien. Mehr Infos unter: https://www.flywithandy.com/gleitschirmreise-nach-zentralspanien-220



Griechenland, das ist eines der vielfältigsten Länder Europas; eine Traumhafte Landschaft, hohe Berge, paradiesische Strände und die Zeugnisse einer 4000-jährigen Kultur warten auf uns. Hier fliegen wir wie die Götter! Es gibt fast so viele Flugberge wie Strände und wenn wir einmal gar nicht wissen wo wir hin sollen, dann haben unsere griechischen Freunde ganz sicher den richtigen Tipp für uns. https://www.bluesky.at/reisen/goettlich-fliegen  



Walk & Fly in Südtirol. Im beliebten Urlaubsparadies scheint die Sonne Italiens und der Sommer dauert einfach etwas länger. Ein ideales Revier mit Grandiosen Aussichten lassen diese Tour zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Die Touren sind so geplant, dass wir für den Aufstieg ca. zwei, maximal drei Stunden benötigen und im Extremfall ca. 1200 Höhenmeter zu bewältigen haben. Ein echtes Abenteuer für die Bergfreunde unter den Gleitschirmpiloten und solche, die es noch werden wollen! https://www.bluesky.at/reisen/sept-cross-the-dolomites



Nach den überaus erfolgreichen Fahrten in den vergangenen Jahren wird unsere Slowenien-Tradition natürlich fortgesetzt. Nicht weit hinter der österreichischen Grenze liegt ein Fluggebiet, das mit langgestreckten Bergrücken und mediterranem Flair allen Ansprüchen gerecht wird. Von Bovec nach Kobarid und weiter nach Tolmin schlängelt sich die Soca mit ihrem kristallklaren Wasser durch ihr malerisches Tal. Beidseitig erheben sich alpine Gebirgszüge bis auf 2400 m.



Historisches Flugerlebnis. Diese (Zeit-) Reise bringt uns mitten in die Geschichte des alten Roms. Die ewige Stadt werden wir nicht nur hautnah miterleben, sondern auch aus der privilegierten Vogelperspektive. Unweit entfernt befindet sich das berühmte Fluggebiet Norma. Die archäologische Stadt Norba ist unser Startplatz. Von hieraus sind entspannende Soaringflüge über die türkisgrünen Ninfa Gärten oder stundenlange XC Strecken entlang der mittelalterlichen Dorfketten möglich. Auf dem Rückweg besuchen wir das kleine Dorf Castelluccio. Die Fluggebiete in der Gegend bieten für jedes Pilotenkönnen das Richtige! Gleichzeitig wird man auf einen anderen Planeten katapultiert. Der beeindruckende Pico Grande gehört zu den imponierendsten Naturlandschaften…



Rückwärtsstarten, Thermikfliegen und Toplanden auf einer riesigen Startwiese: das ideale Training für einen guten Allroundpiloten. Mehr Infos unter: https://www.flywithandy.com/gleitschirmreise-nach-san-fermo-trainingscamp-319



Griechenland, das ist eines der vielfältigsten Länder Europas; eine Traumhafte Landschaft, hohe Berge, paradiesische Strände und die Zeugnisse einer 4000-jährigen Kultur warten auf uns. Hier fliegen wir wie die Götter! Es gibt fast so viele Flugberge wie Strände und wenn wir einmal gar nicht wissen wo wir hin sollen, dann haben unsere griechischen Freunde ganz sicher den richtigen Tipp für uns. https://www.bluesky.at/reisen/sept-goettlich-fliegen-ii