Der Süden Frankreichs ist im Sommer thermisch sehr ergiebig. Hohe Wolkenbasen laden ein zu ausgiebigen Streckenflügen. Und natürlich hat die Provence auch kulinarische und kulturelle Höhepunkte zu bieten. --> Mehr Infos zur XC-Woche Haute Provence



Eine Naturperle mit reichlich Charme und Flugpotenzial; für Dich entdeckt und erschlossen. Eine top Destination für Piloten, die es reizt, in einem neuen Umfeld fernab von den Tourismus Hotspots in optimalen Rahmenbedingungen zu fliegen. Im griechischen Teil von Mazedonien haben wir für dich eine Perle entdeckt. Die Tour führt von Thessaloniki nach Edessa, einem super zuverlässigen XC-Spot unweit der Griechisch-Nordmazedonischen Grenze. Weiter geht die Reise ins zauberhafte Gebiet Ioannina, mit verschiedensten Startmöglichkeiten in den Gebirgszügen, die sich von der albanischen Grenze Richtung Süden ziehen - ein Juwel der Natur, welcher zudem mit wunderschönen Flugmöglichkeiten auf uns wartet. Weiter besteht die…



2 Tage intensives Sicherheitstraining, ohne lange Anreise. Mögliche Standorte: Urmiberg, mit Landung in Brunnen Fronalpstock, mit Landung in Brunnen Durchführungsentscheid wird am Vorabend des Trainings je nach Wettervorhersage getroffen. ACHTUNG! Warst du noch nie mit uns auf einem SIKU? Voraussetzung für dieses Training ist die Teilnahme an einem SIKU Briefing & Simulationstag in unserem Shop vor dem Training. INKLUSIVE Coaching von Gabor Kezi Sicherheitseinweisungen in deutscher und englischer Sprache (Wetter/Meteorologie, Manöver, Üben im Simulator) Starthelfer Akro-Training für fortgeschrittene Piloten auf Anfrage Funkgerät mit Ohhörer automatische Schwimmweste (der erste Kanister ist im Preis inbegriffen, bei mehrfacher Wasserlandung sind zusätzliche Kanister zum Preis…



Was Distanzflüge genau ausmachen, wird dir in diesem 7-Tages Kurs praktisch und theoretisch vermittelt. Die Fluggebiete rund um Kobarid eignen sich perfekt für Thermikneulinge und auch alte Hasen. Wir zeigen Dir, wie du hoch in die Luft kommst und lange oben bleibst. Im Kurs sind auf Wunsch und je nach Wetter Theorielektionen zu den Themen Meteo, Thermik & Geländerbeurteilung enthalten sowie Tipps zu Flugplanung und Streckenflugtaktik. Die Funkbegleitung auf den Streckenflügen gehört selbstverständlich ebenfalls zum Service. weiter Informationen unter: https://www.robair.ch/flugreisen/thermikflugwoche



Frauen - GLEITSCHIRM-RETREAD an der Müritz Mit unserem Event wollen wir die Angebote von Pilotinnen für Frauen, um das Flachlandfliegen erweitern.  Performancetrainerin Sonja Zeyfang und Flugschulinhaberin Dagmar Wilisch sind erfahrene Flachlandpilotinnen und Windenführerinnen, die gern Ihre Erfahrungen an andere Frauen weitergeben. Zwei modernste Elektrowinden schleppen auch die leichtesten Pilotinnen sanft in die Luft und setzen sie in der Thermik ab. Insbesondere für leichte Pilotinnen bieten diese Winden ausgezeichneten Komfort, weil sie schon im unteren Gewichtsbereicht sehr sanft regeln. Das Trainingscamp kann mit der Windeneinweisung verbunden werden. Dazu empfiehlt sich, schon ein paar Tage vorher anzureisen.



4 Tage intensives Sicherheitstraining, ohne lange Anreise. Mögliche Standorte: Urmiberg, mit Landung in Brunnen Fronalpstock, mit Landung in Brunnen Durchführungsentscheid wird am Vorabend des Trainings je nach Wettervorhersage getroffen. ACHTUNG! Warst du noch nie mit uns auf einem SIKU? Voraussetzung für dieses Training ist die Teilnahme an einem SIKU Briefing & Simulationstag in unserem Shop vor dem Training. INKLUSIVE Coaching von Gabor Kezi Sicherheitseinweisungen in deutscher und englischer Sprache (Wetter/Meteorologie, Manöver, Üben im Simulator) Starthelfer Akro-Training für fortgeschrittene Piloten auf Anfrage Funkgerät mit Ohhörer automatische Schwimmweste (der erste Kanister ist im Preis inbegriffen, bei mehrfacher Wasserlandung sind zusätzliche Kanister zum Preis…

Küstensoaring in Jütland

Dänemark


12.08.2023 bis 19.08.2023



Info und Bilder zur Reise unter www.paradopia.de/Reisen Viele können es gar nicht glauben, wie wenig man braucht, um stundenlang scheinbar schwerelos in der Luft zu schweben. Die dänische Nordseeküste bietet gerade einmal 10 – 20 m hohe, dafür kilometerlange Steilküsten, welche bei guter Anströmung herrlichstes Soaring-Vergnügen ermöglichen. Zwischendurch kann man baden, wandern, radfahren – je nach Laune. Abends geniessen wir dänisches Landebier am Lagerfeuer, das Essen kochen wir in den typisch nördlichen Ferienhäusern teilweise selbst. Romantik pur!

Georgien – Abenteuer im Kaukasus

Georgia


23.08.2023 bis 03.09.2023



Ein abenteuerlicher Flugtrip durch die weiten Ebenen Georgiens und die wilden Berge des Kaukasus. Zwischen dem europäischen und dem asiatischen Kontinent, zwischen dem Schwarzen und dem Kaspischen Meer, liegt das kleine Land Georgien. Nördlich wird es durch die wilden Berge des Kaukasus abgegrenzt, in denen sich auch der höchste Berg Europas, der Elbrus mit über 5000 m befindet. Nach Süden erstrecken sich weite Ebenen bis nach Armenien. Somit ist Georgien nicht nur ein Schmelztiegel verschiedener Kulturen und Einflüsse, was sich speziell auch in der vielseitigen und reichen Küche widerspiegelt, sondern bietet auch fliegerisch ein überaus interessantes Potential. Die hohen Grasflanken…

Normandie mit Robair

Frankreich


26.08.2023 bis 02.09.2023



Die Normandie hat vieles zu bieten: In der laminaren Meeresbrise können wir an den ewig langen Stränden groundhandeln, an den Dünen und Klippen lässt sich hervorragend soaren. Toplandetraining gehört mit zum Tagesprogramm, genau so wie stundenlanges Erkunden der nordfranzösischen Küste. Verschiedene Flugspots in kurzer Distanz von unserer schönen Unterkunft warten auf uns. Für das leibliche Wohl sorgt die Robair Crew und verwöhnt euch mit leckerem Essen. Anmeldung und weitere Informationen unter: https://www.robair.ch/flugreisen/normandie



Nach den überaus erfolgreichen Fahrten in den vergangenen Jahren wird unsere Slowenien-Tradition natürlich fortgesetzt. Nicht weit hinter der österreichischen Grenze liegt ein Fluggebiet, das mit langgestreckten Bergrücken und mediterranem Flair allen Ansprüchen gerecht wird. Von Bovec nach Kobarid und weiter nach Tolmin schlängelt sich die Soca mit ihrem kristallklaren Wasser durch ihr malerisches Tal. Beidseitig erheben sich alpine Gebirgszüge bis auf 2400 m.