Portugal Herbstrundreise 2020

Portugal


13.09.2020 bis 20.09.2020



Mit traumhaften Küstenspots, der Serra da Estrela und zahlreichen XC Fluggebieten im ganzen Land bietet diese Rundreise die ganze Palette des Fliegens. Unsere Portugal Rundreise ist und bleibt der absolute Klassiker. Im südwestlichsten Teil Europas bewegen wir uns spontan und flexibel durchs Land, um die besten Spots zum richtigen Zeitpunkt zu besuchen. Dabei werden wir das höchste Gebirge des Landes, die Serra da Estrella besuchen, so wie die zahlreichen Gebiete im Raum Montalegre, Castelo de Vide und Mirandela. Alle Regionen zeichnen sich durch grossräumige, komfortable Start- und Landemöglichkeiten aus und sind für nahezu alle Windrichtungen geeignet. Ob Anfänger oder XC-Pilot,…



Soweit der Flügel trägt. Das Südtiroler Ahrntal bei Sand in Taufers ist ein besonderes Schmankerl in unserem Jahreskalender. Es gilt als eines der wettersichersten Fluggebiete und die Kulisse kann sich ebenfalls sehen lassen. Diese Reise eignet sich für frische A-Schein Piloten, die betreute Flüge sammeln wollen aber auch für XC-Cracks, die gerne 100+ Kilometer Flüge absolvieren möchten. Das geräumige Hochtal bietet ideale Flugmöglichkeiten! Unser Hausberg Ahornach ist für einfaches Soaring und unkompliziertes Thermikfliegen bekannt. Zudem ist er schulungstauglich. Dabei ist der Hauptlandeplatz groß und frei angeströmt. Wenn es etwas weiter sein soll, dann gilt der Startplatz Speikboden als einer der…



Rückwärtsstarten, Thermikfliegen und Toplanden auf einer riesigen Startwiese: das ideale Training für einen guten Allroundpiloten. Rückwärtsstarten, Thermikfliegen, Toplanden: Das Verfeinern dieser fliegerischen Fähigkeiten steht im Mittelpunkt des viertägigen Weiterbildungscamps auf dem San Fermo. Neben Theorie, Demonstrationen und der täglichen Videoanalyse steht die Praxis, sprich das Üben, im Mittelpunkt des Workshops. Das Gelände ist für das Training ideal: Ein riesiger Startplatz lädt mit sanfter Neigung zum Toplanden ein, die Windverhältnisse sind zuverlässig und thermodynamisch. Hier sammeln wir jede Menge Routine in allem, was einen guten Allroundpiloten ausmacht. Unsere Unterkunft liegt direkt unter dem Startplatz, ist für alle Briefings bestens geeignet und…



Der Blick in die Hochebene von Castelluccio ist immer wieder atemberaubend! Überragt vom Monte Vettore, mit 2476 m der höchste Berg des Nationalparks Monti Sibillini, sind die sanften Grashänge des „Piano Grande“ mit seinen riesigen Landeflächen für eine Woche unser Gleitschirmspielplatz! Ob Thermikfliegen, Soaring oder Groundhandling. Diese Kulisse lässt jedes Fliegerherz höher schlagen! Die idyllische Hochebene auf 1340 m, oberhalb von Norcia 608 m, ist ein eigener Micro-Kosmos bestehend aus  Himmel, Bergen, Frühnebel, Schafen, Hirten, Pferden, Grashügeln und weitläufigen Linsenanbau-Feldern. Auch kulinarisch ist hier einiges geboten. Die feinsten Linsen Italiens kommen aus der Gegend, nahe dem kleinen Bergdorf Castelluccio und nicht…



Unter Bergfreunden ein Wochenende in traumhafter Natur unterwegs sein und von einsamen Gipfeln zu Tal gleiten. Eine flexible Zweitagestour für echte Bergfreunde. Wir richten uns komplett nach der Natur und legen unsere Route erst drei Tage vor Beginn fest. Da wo die Wetterbedingungen am besten ausschauen, machen wir uns auf den Weg über Stock und Stein zu den schönsten Schweizer Hike-and-Fly Gipfeln. Ramona Fischer und Marco Medici führen abseits ausgetretener Pfade an unbekannte Startplätze. Nach Möglichkeit übernachten wir zur Krönung stilecht in einer Berghütte. Die Aufstiege weisen eine Höhendifferenz von maximal 1200 Metern auf (je nach Tempo ca. 4-5 Stunden…

XC Camp Caicó Brasilien 2020

Brasilien


26.09.2020 bis 31.10.2020



Zusammen mit dem Team um Chrigel Maurer und Michael Sigel haben wir einen neuen Startplatz im Sertão entdeckt. Ab der Winde geht's unter die Wolkenstrassen. Nach unserem erfolgreichen Pionierprojekt mit dem Schweizerisch-Brasilianischen XC Team setzen wir voll auf den neuen Flugplatz in Caicó als Ausgangspunkt für weite One-way-Flüge im Sertao. Wir schlagen dort, wo Yael Margelisch den Frauen Weltrekord über 552 km aufgestellt hat, unser Quartier auf. Seit 2017 werden in den Teams um Chrigel Maurer und Michael Sigel zahlreiche Flüge über 500 km erreicht. In Caicó gehen wir jeden Tag mit der mobilen Abrollwinde auf die Piste, um die…

Castellucio

Italien


26.09.2020 bis 04.10.2020



Castelluccio liegt auf der Höhe von Rom und an der Grenze zu Umbrien. Das Fluggebiet bietet viel Abwechslung und kann bei allen Windrichtungen stets ein Volltreffer sein. Die Hochebene – das Piano Grande – hat eine Fläche von ca.12 km/2. Diese sanfte – bezaubernde Gegend, gemischt mit dem italienischen Temperament, ist für herbstliche Abenteurer genau das Richtige – und zum Fliegen ein immer wieder packendes Erlebnis. Ausserdem ist die grosse Ebene von Castelluccio der perfekte Spielplatz für Rückwärtsstartübungen, Touch and Goes, Wingovertraining etc. weitere Informationen unter: https://www.robair.ch/flugreisen/castelluccio

Armenien Fun-Woche

Armenien


30.09.2020 bis 10.10.2020



Aufbruch ins Unbekannte   Du willst einmal etwas ganz anderes erleben? Dann komm mit uns nach Armenien, ein Land das man selbst erleben muss um es zu begreifen. Wir sind von dem Land restlos begeistert und wollen diese tolle Erfahrung mit euch teilen! Die Tour ist nicht nur für erfahrene Piloten geeignet, sondern auch Anfänger können hier prima fliegen. Wetterabhängig entscheiden wir, in welchem Gebiet wir starten und dadurch lernst du unterschiedliche Gegenden vom Land kennen. So fliegen wir teils in der Umgebung von Yerevan, abends können wir dann durch die Stadt schlendern und das Leben dort kennen lernen. Am…



Start- und Flugtechniktraining im Gleitschirmparadies Oberallgäu. Ein guter Start will trainiert sein! Er ist die Voraussetzung für ein sicheres Fluggefühl und lässt Kraftreserven für den eigentlichen Flug. Ein ruhiger Start ohne besonderen Stress ist der Schlüssel zu jedem guten Flug! Oft rentieren sich auch ein paar Stunden am Übungshang, um unter Fluglehreraufsicht an eingeschliffenen Fehlern zu arbeiten. Auch hier kommt der Spaß nicht zu kurz! In unserem dreitägigen Start- und Flugtechnikkurs trainieren wir verschiedene Starttechniken, angepasst an Gelände- und Windsituation. Ebenso wiederholen wir die wesentlichen Standard-Flugmanöver aus der aktuellen Grundausbildung. Im Frühsommer und Herbst bietet unsere Heimat beste Flugbedingungen in…

Südfrankreich – Haute Provence 2020

Frankreich


03.10.2020 bis 10.10.2020



In sommerlichen Thermiken lassen wir uns über wild-romantische Landschaften in leuchtendem Gelb, Orange und Rot tragen. Wenn im Herbst die guten Flugtage zu Hause wieder seltener werden, lohnt sich eine Reise in den Südosten von Frankreich, wo wir die alpine Flugsaison bei noch warmen Temperaturen und guten thermischen Bedingungen ein wenig verlängern. Die wild-romantische Landschaft der Haute Provence besticht im Oktober mit knallig bunten Herbstfarben und taucht die Hänge in leuchtendes Gelb, Orange und Rot; ein echtes Highlight, diese Kulisse aus der Luft zu geniessen. Das kleine Städtchen Dinge les Bains wird unser Ausgangsort sein, von wo aus eine Vielzahl…