Lombardia – Perfektes Starten in perfekter Umgebung

Perfektes Starten in perfekter Umgebung.

Das „vergessene“ Hinterland des Gardasees ist bei deutschen Piloten noch recht wenig bekannt. Die Region erscheint naturbelassen und ursprünglich und ist das ideale Ziel für eine Gleitschirmreise im Frühjahr.

Sanftes Gelände, ein unkomplizierter, flacher Startplatz und der Landeplatz direkt vor unserem Hotel machen diesen Spot zum Geheimtipp. Vormittags fliegen wir oft in XC –Manier bis ans Ufer des Lago di Garda. Nachmittags wird oft stundenlang am großen, hindernisfreien Hausberg gesoart. Unter Anleitung des Fluglehrers werden hier vor allem die Starttechnik und effektives Soaring trainiert und spürbar verbessert. Hast du trotzdem noch überschüssige Energie, dann warten ein traumhafter Panoramaweg mit Seeblick oder ein abendlicher Hike and Fly Ausflug auf Dich. Mit einem Abgleiter in den Sonnenuntergang und einem italienischen Buffet im Anschluss lässt sich der Tag gut ausklingen.

Die familiäre Unterkunft und der leckere Wein sorgen für einen entspannten Aufenthalt in einem Paradies auf Erden!